Wir vernetzen unsere Mitglieder ikn der VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Mitgliederversammlung des Wirtschaftsforum VG Rengsdorf-Waldbreitbach e. V. in Hümmerich am 28. April 2022


Endlich wieder in Präsenz!

Die Mitgliederversammlung des Wirtschaftsforum VG Rengsdorf-Waldbreitbach e. V. am 28.04.2022 konnte nun endlich wieder vor Ort stattfinden. Die Versammlung fand im Hotel Fernblick, in Hümmerich statt.

Schnell wurde klar: Das Wirtschaftsforum hat sich klare Ziele für die Zukunft gesetzt, mit der nun offiziell bestätigten 1. Vorsitzenden Peggy Stüber.

Die durchgeführte Briefwahl der letzten Mitgliederversammlung, die aufgrund der Corona-Situation noch virtuell stattfand, war leider nicht rechtskonform. So wurde der Vorstand bei der diesjährigen Sitzung in Hümmerich erneut bestätigt.

Der Vorstand

  • Peggy Stüber, 1. Vorsitzende
  • Kai Kuhn, 2. Vorsitzender
  • Roland Pees, Kassenwart
  • Mona Diefenbach, stellv. Kassenwartin
  • Melanie Anhäuser, Schriftführerin und Besetzung der WiFo-Geschäftsstelle
  • Susanne Mohr, stellv. Schriftführerin
  • Sarah Eul, Pressewartin
  • Ricky Stiehler, Beisitzer
  • Klaus-Peter Paffhausen, Beisitzer
  • Walter Stodden, Beisitzer
  • Jürgen Schmidt, Kassenprüfer
  • Michael Runkel, Kassenprüfer

Vorstand des Wirtschaftsforums
Der neu bestätigte Vorstand des Wirtschaftsforums:
v.l.n.r.Susanne Mohr, Walter Stodden, Melanie Anhäuser, Klaus-Peter Paffhausen, Ricky Stiehler, Kai Kuhn, Peggy Stüber, Roland Pees und Sarah Eul
Es fehlen: Mona Diefenbach, Jürgen Schmidt und Michael Runkel

Mitgliederversammlung
Peggy Stüber führte zügig durch die vielfältigen Themen der Mitgliederversammlung und wurde dabei von ihren Vorstandskolleg:innen, dem Ortsbürgermeister Christian Robenek und dem früheren Vorsitzenden Michael Sterr unterstützt.


Themen und Ablauf der Veranstaltung

Peggy Stüber trug zunächst den Rechenschafts- und Geschäftsbericht des Vorstands vor. Aufgrund der Corona-Situation wurden einige Aufgaben hinsichtlich des Online-Auftrittes und im Bereich Social Media fokussiert. Aber auch neue kreative Ideen und Arbeitsweisen, die den Mitgliedern zugute kamen, haben sich bewährt.

Viele Themen wurden u.a. in 5 Vorstandssitzungen und kleineren Besprechungen behandelt:

Printmedium Weihnachten: In der Dezember-Ausgabe von „Schauinsland“ der Druckerei Mohr wurde ein „Weihnachtsspezial mit kostenfreien Anzeigen“ für die Mitglieder integriert. Dies fand bei vielen Mitgliedern Anklang und wird auch in Zukunft weiter verfolgt. Sollten keine passenden Vorlagen den Unternehmen vorliegen, übernimmt das Wirtschaftsforum Rengsdorf-Waldbreitbach gerne die Umsetzung.

Homepage/Blogsystem: Das Unternehmen W.Stodden Web & Medien hat auf der Homepage ein Blogsystem für Beiträge von Mitgliedern installiert. Es soll alle Mitglieder anregen Neuerungen, neue Produkte oder kreative Konzepte/Lösungen in verschiedenen Unternehmensbereichen auf der Webseite zu veröffentlichen. Auch in Zukunft wird Walter Stodden die professionelle Betreuung der Homepage übernehmen.

Facebook: Angestrebt wird die Verbesserung und Intensivierung der Präsenz auf Facebook (mit bisher z.B. 325 „gefällt mir“ Angaben)

Walter Stodden informierte kurz über die neu ins Leben gerufene Mitgliederumfrage, über die der Vorstand des Wirtschaftsforums seine Mitglieder mehr in die zukünftigen Entwicklungen des Forums einbinden möchte.

„1. Sundowner“ Veranstaltung:Die neu ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe „Sundowner“ mit Gastrednern, die eigentlich auf der Malberghütte vor Ort stafffinden sollte, fand coronabedingt online mit dem ersten Gastredner Jürgen Hühner statt. Damit es der Stimmung auch von zu Hause keinen Abruch tat, hatte das Wirtschaftsforum zuvor ein „Einladungspäckchen“ versendet.

Thema Ahrtal: Es gab eine Brillenspende durch das Wifo Mitglied „Optik individuell“ an einen Optiker in Ahrweiler.

Beitragsanpassung:Am 05.02.2021 wurde die Beschlussvorlage zur Erhöhung des Mitgliedsbeitrags ab 01.01.2022 im Detail erörtert und bekundet. Mit der Auszählung am 18.05.2021, der schriftlich abgegebenen Stimmen wurde ein klares Votum für die Erhöhung des jährlichen Mitgliedsbeitrags erteilt. Auch vor Ort in Hümmerich wurde dies erneut bestätigt. Somit erfolgt eine Erhöhung des Mitgliedsbeitrages ab dem 01.01.2022 auf einen Jahresbeitrag von 90,00 €.

Der Kassenbericht sowie die Vorstellung und der Beschluss zum Haushaltsplan 2021 wurde durch den Kassenwart, Roland Pees, vorgetragen. Die beiden Kassenprüfer, Michael Runkel und Jürgen Schmidt, hatten keinerlei Beanstandungen und lobten die präzise Buchhaltung. Beide erklärten sich freundlicherweise bereit, auch im kommenden Jahr das Amt der Kassenprüfer übernehmen. Beide wurden einstimmig gewählt.

Der Haushaltsplan für das kommende Jahr wurde ebenfalls einstimmig beschlossen. Der Vorstand wurde ohne Gegenstimmen entlastet.


Ausblicke

Der Vorstand will bewegen und hat sich viel vorgenommen: Netzwerkbildung · Internetauftritt · Verbandsgemeindetage · Exkursionen · Referententage · Erfahrungsgruppen · Know how transfer

Viel Zeit und Energie des Vorstands wird nun in Veranstaltungen und stärkere Vernetzung vor Ort gesteckt werden. Erste Umsetzungen sollen bereits beim 2. Sundowner, der am 24.05.2022 um 18:00 Uhr stattfindet, erfolgen (hier noch als Online Veranstaltung). Aktuelles Thema wird sein: „Energiepreise explodieren – was tun?“ des Referenten Dr. Gregor Weber vom ecoistics institute.

Weitere Themen in diesem Rahmen sind die Konkretisierung und die Ausrichtung der Verbandsgemeindetage in 2023 oder 2024.

Wiederbelebt werden sollen Exkursionen und Besichtigungen in Mitgliedsbetrieben. Wer sich und seinen Betrieb vorstellen möchte, darf sich gerne bei Melanie Anhäuser (WiFo-Geschäftsstelle) melden. Sie zentriert und koordiniert seit letztem Jahr die Kontaktaufnahme und Kommunikation des Wirtschaftforum Rengsdorf-Waldbreitbach.

Desweiteren kündigte Kai Kuhn, stellvertretender Vorsitzender, in diesem Zusammenhang an, dass das Unternehmerfrühstück vor Ort wieder ans Laufen kommt: „Unternehmerfrühstück 88 Minuten für Aufgeweckte“ ab 7:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Straßenhaus. Weitere Infos und aktuelle Termine werden unter www.wirtschaftsforum-vg-rengsdorf.de bekannt gegeben.

Das jetzige Augenmerk im Online-Bereich soll weiter mit der Ausweitung der „Social-Media“ Präsenz verfolgt werden.

Die Mitgliederversammlung endete in geselliger Runde in den Räumlichkeiten des Landhotel Fernblicks mit einem kleinen Imbiss in Hümmerich.

Der Slogan „Aktiv Zukunft gestalten“ ist Triebfeder und Verpflichtung gleichermaßen, um vereint neue Impulse zu setzen! Seien sie jetzt dabei – werden auch Sie mit ihrem Unternehmen Mitglied und profitieren sie von kostenfreien Werbemöglichkeiten, Treffen untereinander und diversen Synergieeffekten!

Wir freuen uns auf Sie!

NEU! Werben mit WIFO

Unsere neue Wirtschaftszeitschrift ermöglicht unseren Mitgliedern, Ihr Unternehmen einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen und für ihre Produkte und Leistungen zu werben.
Mehr lesen

Wäller-Scheck

Sie suchen nach einer guten Geschenkidee? Dann ist der Wäller-Scheck vielleicht genau das Richtige!
Mehr lesen

Unternehmerfrühstück

Seit 2017 bieten wir das Unternehmerfrühstück an - 88 Minuten für Aufgeweckte!
Mehr lesen

wäller markt

Das Wirtschaftsforums unterstützt den Online-Marktplatz wäller markt
Mehr lesen